top of page

NEUERÖFFNUNG

Semmeln, Kaffee & Co. in der ehemaligen Bäckerei Prechter


Nachdem die Bäckerei Prechter in der Ingolstädter Straße Anfang des Jahres die letzte Brezn gebacken hatte, ist seit dem 1. Juni wieder Leben im Laden: Lucein Artin hat die Geschäftsräume übernommen und steht euch mit einem Lächeln und frischen Backwaren zur Seite. Wir haben uns umgesehen und mit ihr gesprochen.



Liebe Lucein, wie kommt man denn auf die Idee, eine ehemalige Bäckerei anzumieten?

Ich habe früher im Bereich Computersysteme gearbeitet, aber immer schon nebenbei in einer Bäckerei ausgeholfen. Mir hat das riesigen Spaß gemacht, deshalb habe ich nach und nach mehr Stunden in der Bäckerei verbracht und irgendwann meinen eigentlichen Job aufgegeben und die Idee entwickelt, mich selbstständig zu machen. Mein erster Laden war in Garching, aber da ich in der Nähe von Pfaffenhofen wohne, habe ich eine Location gesucht, die näher ist. Als ich einen Termin in der Stadt hatte, habe ich das Schild gesehen, dass die Bäckerei Prechter schließt. So nahm alles seinen Lauf und ich konnte am 1. Juni Neueröffnung feiern.


Woher beziehst du deine Backwaren?

Das Brot und die Semmeln kaufe ich ausschließlich bei alteingesessenen bayerischen Bäckereien. Die Snacks, Wraps und Salate bereite ich morgens direkt frisch im Laden zu.



Wie früh musst du dafür aufstehen?

Mein Wecker klingelt um 2 Uhr morgens. Spätestens um 4 stehe ich im Laden und bereite alles für den Tag vor. Meistens komme ich abends erst gegen 22:00 Uhr ins Bett, daher sind meine Nächte momentan ziemlich kurz ;-)




Was verkauft sich bei dir am besten?

Ich würde sagen, am beliebtesten sind die Kürbiskernsemmeln. Genauso wie die Laugensemmeln mit Körnern drauf. Meine Kundschaft scheint Körner zu mögen. Auch das reine Roggenbrot ist sehr beliebt.


Hast du schon Pläne, wie es weitergeht?

Ich habe gerne Abwechslung, daher werdet ihr bei mir immer wieder etwas Neues finden. Demnächst möchte ich Eiskaffee und andere erfrischende Getränke anbieten. Auch bei den Snacks wird es einige Überraschungen geben. Es lohnt sich also, regelmäßig reinzuschauen.



Die Bäckerei Prechter findet ihr in der Ingolstädter Straße 22. Schaut doch mal bei Lucein vorbei - wir werden uns demnächst mal den Knusperstangen widmen, die ihr auf dem Foto oben seht.

Comments


bottom of page